Mit unseren Anlässen unterstützen wir...

Mit unseren Anlässen unterstützen wir jeweils im Frühling und im Herbst verschiedene Projekte, Vereine, Organisationen usw.

 

Frühling 2020:

 

Eliane Hintermann und ihre Projektklasse der Kanti Wohlen wollen zusammen mit der Hilfsorganisation International Project Aid (IPA) den Menschen in Pakataye in Nordkamerun eine sichere Lebensgrundlage durch sauberes Wasser geben. Die Bewohner haben keine Möglichkeit an sauberes Trinkwasser zu kommen, ausser sie nehmen einen Fussmarsch von 8 Kilometer auf sich. Um an Wasser zu kommen, graben sie Löcher in den Boden oder trinken Wasser aus dem naheliegenden Fluss. Dieses Wasser ist jedoch verschmutzt und führt zu Krankheiten. Mit dem Bau eines Brunnens wird den Menschen ein Zugang zu sauberem Wasser ermöglicht. Dadurch wird sich ihre Gesundheit verbessern und die Sterblichkeitsrate der Kinder sinken. 

 

weitere Infos unter: www.ipa-project-aid.org


Der Suppentag

Der Suppentag findet anfangs März an einem Sonntag (während der Fastenzeit) statt.

Nach der Messe gibt's Suppe und Würstli. Das Essen wird in der Turnhalle serviert. Der Suppentag kann auch ohne Messe besucht werden.

Es ist ein fröhliches Beisammensein von jung und alt. Natürlich gibt's nach der Suppe noch ein feines Dessert. Das Kuchen- und Tortenbuffet lässt keine Wünsche offen.

Die Einnahmen werden an das jeweilige Frühlingsprojekt gespendet.

Für die kleinen Gäste gibt's eine Spiel- und Malecke und jedes Jahr wird ein lustiges Marionettentheater aufgeführt.

Kaffeestübli

Im Kaffeestübli treffen sich Frauen und Männer nach der Mittwochmorgen Messe zum Kaffeetrinken.

Das Kaffeestübli findet im Pfarrsääli statt (Erdgeschoss vom Pfarrhaus).

Zum Essen gibt's feinen Zopf und Brot, dazu auch süsses Gebäck und natürlich Kaffee und Tee.

Für die Konsumation wird ein Kässeli aufgestellt. Das Geld kommt der Frühlings- bzw. Herbstspende zugute. Das Stübli ist jeweils von 9.00 - 11.00 Uhr offen und kann auch ohne Messe besucht werden.